AK Sinti/Roma und Kirchen

in Baden-Württemberg

Veröffentlichungen/Bücher

Empfehlung des AK:

ZukunftAktion Sühnezeichen/Friedensdienste
"Wir wollten unsere Zukunft nicht  versäumen". Geschichten von Romnja aus Rumänien
Eine Publikation des Arbeitsbereichs "Geschichte(n) in der Migrationsgesellschaft" von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste.

 

Karola Fings: Sinti und Roma – Geschichte einer Minderheit. Erschienen in der Reihe C.H.Beck Wissen.
ISBN 978-3-406-69848-4.

Anja Tuckermann: Der Junge, der nicht wußte, wo er war – die Geschichte des Hermann „Mano“ Höllenreiner.

Nikolaus Wachsmann:  KL Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager
Erscheinungsdatum: 10.01.2017, Bonn. Bundeszentrale für politische Bildung. Schriftenreihe (Bd. 1708).
In mehr als 1100 Lagern hielten die Nationalsozialisten ihre Gegner gefangen. Unzählige von ihnen wurden ermordet oder Opfer unmenschlicher Lebensbedingungen. Nikolaus Wachsmann legt mit diesem Buch eine umfassende, chronologisch-systematische Geschichte der NS-Konzentrationslager vor. Der Prolog zum Buch.