AK Sinti/Roma und Kirchen

in Baden-Württemberg

24. September 2015: Podiumsdiskussion in Offenburg

Am 24. September 2015, ab 19.00 Uhr, findet in Offenburg im Museum - Ritterhaus, Ritterstraße 10, eine Podiumsdiskussion zum Thema „Antiziganismus im Alltag und struktureller Antiziganismus“ statt. Markus End, Politologe und Autor aus Berlin, der Offenburger Politiker Thomas Marwein MdL ( Bündnis 90 / Die Grünen), Frau Amalie Lindt-Hermann, stellvertretende Kreisvorsitzende der FDP Ortenau, Frau Jane Simon, Bildungsinitiative für Sinti & Roma, und Frau Carmen Lötsch, Leiterin des Fachbereiches Kultur der Stadt Offenburg, nehmen an der Podiumsdiskussion teil.

Siehe auch: PlakatEinladungFlyer 1 und Flyer 2Unterstützer.

Bericht in den Mittelbadischen Zeitungen (29.09.2015)