AK Sinti/Roma und Kirchen

in Baden-Württemberg

27. September 2015: Gedenken und Lesung

Am 27. September 2015, ab 14.00 Uhr, führen wir in Offenburg, im Salmen, Lange Straße 52, eine Gedenkveranstaltung & Lesung mit musikalischem Rahmenprogramm durch, das vom dem renommierten Ismael Reinhardt-Duo aus Freiburg gestaltet wird.

"Ich will Brücken bauen mit dem, was ich kann», sagt Ismael, der immer noch «viel Unkenntnis» gegenüber seiner Kultur der Sinti und Roma erlebt, die zur NS-Zeit massiv verfolgt wurden. Was eignet sich da «besser als Musik?"

Im Mittelpunkt der Gedenkveranstaltung steht eine Lesung unter dem Motto: „700 Jahre - und noch immer bist du kein Deutscher“.  Junge Menschen aus Offenburg lesen aus Zeitzeugen- Berichte der Sinti und Roma vor, die die Nazi-Barbarei überlebt haben - und berichten wie nach 1945 die Diskriminierung der Sinti & Roma, vor allem von staatlicher Seite aus, in unserer Zivilgesellschaft fortgesetzt wurde.

Siehe auch: PlakatEinladungFlyer 1 und Flyer 2Unterstützer.

Bericht in den Mittelbadischen Zeitungen (29.09.2015)